Sie sind hier:

Öffnungszeiten Sommer / August

Das Ortsamt ist nur temporär besetzt

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

das Ortsamt wird aus urlaubsbedingten Gründen während der Sommerzeit nur temporär besetzt sein.

Wir sind bis zum 03.08.2018 vollbesetzt für Sie da.

Zwischen dem 06.08.2018 bis 24.08.2018 ist das Ortsamt nur temporär besetzt.

Wir bitten um Ihr Verständnis und wünschen eine schöne restliche Sommerzeit.

Ihr Ortsamt Oberneuland

 
 

Zukunftswerkstatt Ober(neu)altland

Broschüren zur Zukunftswerkstatt sind nun da!

Ab sofort können Sie im Ortsamt Oberneuland die Broschüre zur Zukunftswerkstatt Oberneuland (Oberaltland) erhalten.
Zu den Öffnungszeiten montags bis donnerstags 9-15 Uhr und freitags 9-13:30 Uhr wird pro Person eine Broschüre herausgegeben.

Sie haben auch die Möglichkeit an folgenden Adressen ein Exemplar herauszuholen:

Eulen-Apotheke
Oberneulander Heerstr. 34
28355 Bremen

Telefon: 0421 / 25 42 78
E-Mail: apo@eulen-apotheke.eu

Öffnungszeiten
Mo - Fr 08:30 bis 18:30
Sa 08:30 bis 13:00

und

Buchladen Baraczewski
Rockwinkeler Heerstr. 1A
28355 Bremen

DOWNLOAD (pdf, 1.5 MB)

 
 

Herbstzeit ist Laubzeit - Tipps für die Laubentsorgung!

Recycling-Stationen nehmen Gartenabfälle an

Es ist bald wieder soweit:

Mit Beginn der herbstlichen Jahreszeit fallen auch wieder große Mengen Laub an. Stürme, Regen und tiefe Nachttemperaturen wirbeln das bunte Herbstlaub von den Bäumen.

Tipps für die Laubentsorgung:
Laub ist gut geeignet für den Komposthaufen im eigenen Garten. Der fertige Kompost ist ein unübertroffener Bodenverbesserer und enthält Nährstoffe, die für das Pflanzenwachstum notwendig sind.

Für alle Bremerinnen und Bremer, die Gartenabfälle (wie zum Beispiel Laub, Gras, Baum- und Strauchschnitt, Fallobst) nicht auf dem eigenen Grundstück kompostieren können, gibt es eine gute Alternative.

Kleine Mengen Laub können über die Biotonne entsorgt werden.

Private Haushalte aus Bremen können Gartenabfälle bis maximal 1 m ³ pro Anlieferung auch bei den 15 Bremer Recycling-Stationen ohne zusätzliche Gebühren abgeben. Gartenabfälle über 1 sind gebührenpflichtig und können bei der Blocklanddeponie angeliefert werden. Bei den Recycling-Stationen werden jedes Jahr circa 30.000 Mg (1 Mg=1.000 kg) Gartenabfälle abgegeben und anschließend in der Kompostierungsanlage an der Blocklanddeponie zu Bremer Kompost verarbeitet.

Die Adressen und Öffnungszeiten der Recycling-Stationen stehen im Bremer Abfallkalender. Informationen gibt es auch auf dieser Internetseite Übersichtskarte Recycling-Stationen.

Noch ein Hinweis: die Ablagerung von Gartenabfällen in Parks, auf Grünflächen oder in Gräben ist verboten und kann mit einem Bußgeld bis zu 500,00 Euro belegt werden.

Fragen zu Laub, Gartenabfällen und anderen Abfallthemen beantwortet die Kundenberatung von Entsorgung kommunal unter der Rufnummer 0421 361-3611.