Sie sind hier:
  • Aktuelles

Unterführung in der Mühlenfeldstraße schreitet voran

Fußgänger können Tunnel passieren

, jpg, 74.0 KB

In der Mühlenfeldstraße in Oberneuland bahnt sich auf dem Weg für die Realisierung der drei Bahnunterführungen der nächste Meilenstein an. Am 16. Oktober 2018 wird die dritte und letzte Unterführung der Gleise bereits für Fußgänger geöffnet. Die Fußgängerbrücke zum Überqueren der Bahngleise am Bahnhof Oberneuland ist dann nicht mehr erforderlich und wird während einer Gleissperrpause von der Deutschen Bahn demontiert. Das teilt das Amt für Straßen und Verkehr mit. Die Bauarbeiten für die Unterführung der Gleise befindet sich im Zeitplan. Die Fertigstellung des gesamten Bauwerks ist für das Frühjahr 2019 vorgesehen. Damit endet ein Prozess, der von der ersten Idee bis zur Verwirklichung über 30 Jahre angedauert hat.

Quelle: Amt für Straßen und Verkehr Bremen

 
 

Ankündigung der Deutschen Bahn

Bauarbeiten am 17.04.2018 zwischen 0:00 bis 06:00 Uhr

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

in der Nacht vom 17.04.2018 zwischen 0:00 bis 06:00 Uhr werden Bauarbeiten am Bahnhof Oberneuland zwecks Sicherung einer Bettungsreinigungsmaschine mit automatischer Warnanlage gegen Zugfahrten durchgeführt.

Einige Anwohnerinnen und Anwohner sind bereits kontaktiert worden.

Bei den Bauarbeiten kann es zu starkem Lärm kommen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Downloads von Dateien auf der Webseite

Nicht funktionierende Downloads, nicht verfügbare Dateien etc bitte melden!

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

seit einiger Zeit erreichen uns Beschwerden eines Bürgers/einer Bürgerin, dass Dateien/Downloads-Links nicht hinterlegt seien.

Einladungen zu Sitzungen werden meist 2 Wochen, ansonsten eine Woche vor dem Sitzungstermin veröffentlicht (parallel gehen die Informationen auch an die Medien; mit der Bitte diese zu veröffentlichen). Wir möchten Sie bitten, sofern tatsächlich Dateien nicht hinterlegt sind und Download-Links nicht funktionieren, diese frühzeitig (Tagesordnungen bitte eine Woche vorher) bei uns "anzuzeigen", sodass wir zeitgemäß überprüfen und ggf. die Dateien erneut hochladen können, damit diese auch für Externe verfügbar sind.

Der Server, auf dem die Ortsamts-Webseite läuft und wo Dateien sowie Download-Links hinterlegt werden, wird nicht vom Ortsamt Oberneuland betreut bzw. betrieben. Wir selber haben nur Zugang zu einem Webseiten-System, auf dem die Webseite inhaltlich verändert bzw. ergänzt werden kann. Das sogenannte "Front-End" ist für Interne einsehbar, das "Back-End" für alle Externe. Alles was intern auf der Webseite hochgeladen und bestätigt wird, wird auch für Externe (Besucher der Webseite) angezeigt.

Sollte in Zukunft weiterhin etwas nicht einzusehen bzw. nicht verfügbar sein, möchten wir Sie darum bitten ab sofort so schnell wie möglich uns zu melden, welche Dateien etc. nicht funktionieren.

Gerne bieten wir Ihnen alternativ die Möglichkeit die Dokumente im Ortsamt auszudrucken, die Sie sich bei uns zu den bekannten Öffnungszeiten rausholen können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Mithilfe im Voraus!
 
 
Meldung vom 13.06.2017
Änderung am 12.03.2018

Neue Stadtteilbroschüre Oberneuland

... endlich im Ortsamt erhältlich

, jpg, 21.0 KB
Titelblatt der Stadtteilbroschüre Oberneuland

Ab sofort können Sie die Stadtteilbroschüre für Oberneuland, die im Zusammenarbeit mit dem Verlag "Pferdesport Verlag Ehlers GmbH" (auch für Oberneuland Magazin zuständig) veröffentlich wurde, im Ortsamt Oberneuland kostenlos erhalten.

Viel Spaß beim Lesen und Stöbern wünscht Ihnen das Ortsamt Oberneuland!
 
 
 
 

Bürgerinformationen

Aktuelle Bürgerinformationen finden Sie unter Aktuelles "Bürgerinformationen"

 
 

Jugendbeirat Oberneuland

Weitere Informationen siehe auch unter "jubis-bremen.de" ("Jugendbeteiligung im Stadtteil für Bremen")